Praxisgemeinschaft Psychosoziale Gesundheit

"Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden, es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun."

Johann Wolfgang von Goethe

"Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Man muss in Bewegung bleiben, um die Balance zu halten."

Albert Einstein

Praxis.

Gemeinschaft.

Willkommen in der Praxisgemeinschaft Psychosoziale Gesundheit.

Wir verstehen uns als Zusammenschluss von Personen ähnlicher Profession in einer Praxisgemeinschaft, in der aber jeder autonom in seiner Haltung und seinem Handeln ist.
In unserer Praxis finden Sie eine Auswahl an Spezialisten aus den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychologie.

Psychiatrie

ist ein Fachgebiet der Medizin und befasst sich mit der Diagnostik, Therapie und Prävention von psychischen Erkrankungen. Zur Behandlung zählt hier auch der Einsatz von Medikamenten.

Psychologie

ist eine empirische Wissenschaft. Sie beschreibt und erklärt das Erleben und Verhalten des Menschen, seine Entwicklung im Laufe des Lebens und alle dafür maßgeblichen inneren und äußeren Ursachen und Bedingungen.

Klinische Psychologie

ist ein Teilgebiet der Psychologie, welche sich vor allem mit der Diagnostik, Erforschung und Behandlung psychischer Erkrankungen beschäftigt.
Dabei ist die klinische Psychologie jene Teildisziplin, die sich mit den biologischen, sozialen, entwicklungs- und verhaltensbezogenen sowie kognitiven und emotionalen Grundlagen psychischer Erkrankungen, den Auswirkungen dieser auf das Erleben und Verhalten von Menschen wissenschaftlich auseinandersetzt.

Psychotherapie

Psychotherapie ist ein eigenständiges Heilverfahren im Gesundheitsbereich für die Behandlung von psychischen, psychosozialen oder auch psychosomatisch bedingten Verhaltensstörungen und Leidenszuständen. Sie besteht gleichberechtigt neben anderen Heilverfahren, wie z. B. der medizinischen oder der klinisch-psychologischen Behandlung. Die Ausübung der Psychotherapie ist seit 1991 gesetzlich geregelt (Psychotherapiegesetz, BGBl 1990/361).

Das Ziel einer Psychotherapie ist es, seelisches Leid zu heilen oder zu lindern, in Lebenskrisen zu helfen, belastende Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern und die persönliche Entwicklung und Gesundheit zu fördern.

Praxis.

Angebote.

Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten ein breites Spektrum an Angeboten.

  • Psychiatrische Behandlung
  • Klinisch Psychologische Behandlung
  • Verhaltenstherapie
  • Personzentrierte Psychotherapie
  • Katathym Imaginative Psychotherapie
  • NAW – Netzwerk Alkohol Wels

 

Psychiatrische Behandlung

In die psychiatrische Behandlung fließen umfassendes medizinisches Wissen und die klinische Erfahrung mit allen Formen psychischer Erkrankungen ein und sie umfasst die Diagnostik, Beratung, Behandlungsplanung und Therapie bei psychischen Erkrankungen.

Klinisch Psychologische Behandlung

Klinisch-psychologische Behandlung ist eine auf wissenschaftlicher Forschung basierende professionelle Unterstützung bei der Bewältigung psychischer, sozialer und körperlicher Beeinträchtigungen und Erkrankungen. 

Verhaltenstherapie

Ist eine Form der Psychotherapie und ist eine anerkannte und wissenschaftlich fundierte Methode, die an der gegenwärtigen Problemsituation ansetzt. Das Therapeutische Vorgehen orientiert sich an der aktuellen Problematik und wird individuell auf den Klienten zugeschnitten.

Katathym Imaginative Psychotherapie

Katathym“ kommt aus dem Griechischen und heißt „den Gefühlen gemäß“. „Katathym imaginativ“ kann daher mit „Bilder, die der Seele entspringen“ übersetzt werden.
Diese inneren Bilder können – ähnlich wie Träume – Ausdruck der aktuellen emotionalen Befindlichkeit sein. Deshalb liegt der Schwerpunkt der KIP in der Arbeit mit Bildern und Symbolen.

Personzentrierte Psychotherapie

Die Personzentrierte Psychotherapie, auch als Gesprächspsychotherapie oder Klientenzentrierte Psychotherapie bekannt, wurde von dem amerikanischen Psychologen Carl R. Rogers begründet.

NAW - Netzwerk Alkohol Wels

Alkoholberatung umfasst unter anderem Motivationsarbeit, Stabilisierung, Alkohol-Rückfallprophylaxe, Beratung über schädlichen Gebrauch und Abhängigkeit von Alkohol, Beratung über Alkohol-Reduktion, Beratung über aversivum-gestützte Behandlung, bei Bedarf Beratung über stationären Alkohol-Entzug & Entwöhnung.

Praxis.

Team.

 

 

 

Dr. Tanja Salaberger

Dr. Tanja Salaberger

Fachärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin

Mag. Alexandra Eisl

Mag. Alexandra Eisl

Klinische- und Gesundheitspsychologin Psychotherapeutin - Verhaltenstherapie

Mag. Barbara Lanzerstofer-Holzner

Mag. Barbara Lanzerstofer-Holzner

Psychotherapeutin - Katathym Imaginative Psychotherapie

Mag. Michael Silly

Mag. Michael Silly

Klinischer- und Gesundheitspsychologe Psychotherapeut (Personzentrierte Psychotherapie)

DSA Volker Chmel-Gregora, MSc

DSA Volker Chmel-Gregora, MSc

NAW - Netzwerk Alkohol Wels

Mag. Daniela Floss

Mag. Daniela Floss

Klinische- und Gesundheitspsychologin

Praxis.

Ansichten.

 

 

 

Haben Sie Fragen an uns, dann kontaktieren Sie uns bitte.